Geschichte

Wissenswertes

Das zum Landkreis Potsdam Mittelmark gehörende Dorf Derwitz hat ca. 650 Einwohner und liegt im Land Brandenburg.
Die nächsten Städte sind Potsdam und Brandenburg mit etwa 20 Km Entfernung. Nach Berlin können Sie ab Werder mit dem Zug oder über die A10 mit dem Auto fahren und erreichen die Stadtmitte in ca. 50 Km.

Derwitz ist ein Ortsteil von Werder (Havel). Zwischen Berlin, Potsdam, Werder und Brandenburg treffen sie immer wieder auf Seen bzw. die durchfließende Havel und in Berlin auf die Spree. Dadurch können sie auch ab Werder mit der Personenschiffahrt sowohl Potsdam als auch Berlin erreichen.

Derwitz hat eine sehr schöne alte Kirche im Ortskern. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Lilienthaldenkmal auf dem Mühlenberg und das Lilienthal-Gedenkhaus.

Als nächster Ausflugsort ist Werder (Havel) zu empfehlen. Das kleine Inselstädchen ist 1317 erstmals urkundlich erwähnt worden. Nachdem der Weinanbau im 18 Jh. zurück ging entwickelte sich der Obstanbau über die Jahrhunderte und Werder (H.) wurde zu Obstkammer für Berlin und Potsdam. Die erste Einnahme der Obstzüchter war jedes Jahr der Obstwein. Daraus entwickelte sich das Baumblütenfest, welches immer in der letzten Aprilwoche gefeiert wird. Die Altstadt liegt auf einer Insel in der Havel. Werder ist slawisch und heißt Insel im Fluss. Als weiterer Ortsteil wäre Petzow mit Park und Schloss zu empfehlen.

Potsdam, die Stadt der Preußen neben Berlin hat natürlich auch viel Wasser und genauso viel Geschichte. Parks und Schlösser wo sie gehen und stehen. Schloss und Park Sancoussi, Schloss und Park Cecilienhof sowie Schloss und Park Babelsberg und viele kleinere Schlösser in der näheren Umgebung.

Berlin, Reichsstadt, Hauptstadt - geteilte Stadt und nun wieder Hauptstadt ... die Stadt der Könige und Kaiser. In Berlin Mitte sind die Museumsinsel, der Dom, die Straße Unter den Linden mit Theater und Oper und das Brandenburger Tor, um nur einige zu nennen. Es lohnt auch eine Brückentour mit dem Schiff zu machen. Berlin hat mehr Brücken als Venedig.

Die nähere Umgebung von Derwitz ist auch mit dem Fahrrad zu erkunden. Es gibt seit einiger Zeit gut ausgebaute Fahrradwege wie den Panoramaweg Werderobst, die einerseits wieder in die Nachbargemeinden und andererseits an die Seen und durch Wälder und Felder zu kleinen Gasthöfen führen.